Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Alles rund um den Antrieb, Servos, FBL, etc.

Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Beitragvon DonBlech » 29. Jul 2015, 09:55

Hallo Jungs,

wo kauft Ihr denn eure Schrauben Muttern und Lager?
Original von Mikado oder habt ihr andere Bezugsquellen?
Schon mal recht herzlichen Dank für die Info's
Grüße
Micha
Benutzeravatar
DonBlech
 
Beiträge: 103
Registriert: 3. Jun 2014, 17:39
Wohnort: Idstein

Re: Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Beitragvon andre » 29. Jul 2015, 15:02

Hi,

wenns was ist was was aushalten soll (Blattlagerwelle, Rotorblätter etc) dann nur original beim Hersteller.
Für den Scaler (Anbauten Scheiben etc) und kleinere Basteleien die nicht 'Missionskritisch' sind hab ich mal eine Ladung bei Ebay bestellt und einmal bei nem spezial Schrauben Handel im Netzt (M 1,6) ...
Wenn Du mal schreibst was Du suchst schau ich ob ich da was relevantes habe.

Viele Grüsse
Andre
Benutzeravatar
andre
 
Beiträge: 768
Registriert: 20. Jan 2014, 06:30

Re: Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Beitragvon heli-commander » 29. Jul 2015, 18:36

Hallo Andre,
wenns was ist was was aushalten soll (Blattlagerwelle, Rotorblätter etc) dann nur original beim Hersteller.

kann ich so nicht bestätigen. Richtig gute Lager bekommst du meistens bei einschlägigen Lager Herstellern. Diese sind meistens
vom Preis her billiger bzw. gleich teurer, aber dafür hochwertiger in der Ausführung. Komplett gekapset und gegen Staub
unempfindlich. Einziger Nachteil ist, Du bekommst oft nur größere Packungseinheiten.

Wenn Du mit Hersteller, die Lager Hersteller meinst und nicht die Heli Hersteller, dann vegess meinen Satz oben :D

Wenn wir waszusammen bestellen, wird es günstiger für uns alle. Also ich würde mich beteiligen an bestimmten Lagern.
Besonders Blattlager und HRW Lager sowie Heckblatt Lager wäre ich dabei.

Wenn Interesse an gemeinsamer Bestellung, könnten wir hier eine Aufstellung machen wer was will und dann ene Sammelbestellung machen :?:

Gruß,
Werner
Gruß,
Werner


Nur noch TDFun und LOGO 400 SE im Hangar
Benutzeravatar
heli-commander
 
Beiträge: 741
Registriert: 20. Jan 2014, 17:24
Wohnort: Kelkheim-Fischbach

Re: Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Beitragvon DonBlech » 30. Jul 2015, 05:03

Hi,
momentan brauche ich (Gott sei Dank ) noch nichts.
Aber mit der Zeit wird es ja nicht ausbleiben dass das eine oder andere kaputt geht, und die Preise für ein paar kleine Schrauben oder Muttern sind bei den Heli Herstellern schon recht hoch.
Bei Lager hätte ich auch so meine Bedenken.
Da sollte man sich schon sehr gut auskennen um die Spezifikationen einzuhalten.

Es ist sicher eine gute Idee eine Liste und Sammelbestellung zu machen.
Grüße
Micha
Benutzeravatar
DonBlech
 
Beiträge: 103
Registriert: 3. Jun 2014, 17:39
Wohnort: Idstein

Re: Bezugsquellen Schrauben, Muttern und Lager

Beitragvon andre » 30. Jul 2015, 09:55

Hi,

ich bezog mir da nur auf Schrauben, vor allem weil man da meistens die Specks nicht kennt und ich da zu faul bin stundenlang zu suchen oder ein Risiko ein zu gehen.
Bei den Lagern ists ähnlich, aber Werner hat recht, wenn man weis was man braucht bekommt man nicht beim Heli-Hersteller, sondern wo anders besseres für weniger Geld.
Causemann ( http://www.causemann.de/ ) ist da so ne Adresse.

Viele Grüsse

Andre
Benutzeravatar
andre
 
Beiträge: 768
Registriert: 20. Jan 2014, 06:30


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron