Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Hier kann über "alles andere" geschrieben werden. Smalltalk rund um alles was kein Drehflügler ist: Flächenmodelle, Autos, Boote, etc.

Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Beitragvon Bundesbulf » 22. Jan 2016, 09:42

...und da ich ja schon lange mit dem Gedanken spiele mir eine E-Segler Schaumwaffel zu holen, habe ich das jetzt einfach mal gemacht. :roll:

http://www.modellhobby.de/Staufenbiel-F ... &c=31&p=31

Ist nix dolles, hat ganz gute Kritiken im Netz und ist günstig... mal schauen ob mir das Spaß macht - so zum "entspannen" zwischendurch. 8-)
Gruß & so,
der Ulf
Benutzeravatar
Bundesbulf
Site Admin
 
Beiträge: 767
Registriert: 14. Sep 2012, 06:50

Re: Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Beitragvon andre » 22. Jan 2016, 13:08

Hi,

cool :)
Bin gespannt das Teil mal live zu sehen.

Viele Grüsse
Andre
Benutzeravatar
andre
 
Beiträge: 747
Registriert: 20. Jan 2014, 06:30

Re: Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Beitragvon Bundesbulf » 28. Jan 2016, 21:20

Juhu,
die Post war da... auf den ersten Blick alles sehr gut vorgearbeitet und von vernünftiger Qualität. Da kann ich am WE ein wenig basteln. :D

IMG_3639.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß & so,
der Ulf
Benutzeravatar
Bundesbulf
Site Admin
 
Beiträge: 767
Registriert: 14. Sep 2012, 06:50

Re: Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Beitragvon Pietbaer » 29. Jan 2016, 00:58

Sieht gut aus das Teil Ulf bin mal gespannt wie er fliegt.

Gruß Peter
Alles Kann nichts muß...
Benutzeravatar
Pietbaer
 
Beiträge: 47
Registriert: 1. Feb 2014, 19:24
Wohnort: Eppstein

Re: Gegen Langeweile hilft nur was zu bestellen...

Beitragvon Bundesbulf » 3. Feb 2016, 11:02

Moin,
ich habe das Teil nun fast fertig und bin ziemlich begeistert von der - für diesen Preis - gebotenen Qualität. Staufenbiel hat hier doch einiges zu dem "Original" von Hype verbessert. Das sieht man, da dem Flieger die Originalanleitung von Hype beliegt... ;) Die Ruderhörner und Anlenkungen sind in besserer Ausführung geliefert, der 35A Regler wurde durch einen 40A ersetzt, alle Servos sind schon genau in Nullposition verbaut (kein Umsetzen der Ruderhörner mehr nötig), und und und... kein Vergleich zu der ASW17 von Hype, die ich mal kurz hatte. Jetzt hoffe ich mal das am Samstag brauchbares Wetter ist und ich mal einen Versuch wagen kann. 8-)

Ist übrigens ein ganz schöner "Brummer"... :shock:
Gruß & so,
der Ulf
Benutzeravatar
Bundesbulf
Site Admin
 
Beiträge: 767
Registriert: 14. Sep 2012, 06:50


Zurück zu Non-Helitalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron